Phase 10 Kartenspiel Regeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 04.11.2020
Last modified:04.11.2020

Summary:

Erspielten Gewinne im Anschluss abheben! Die Гlteren Spiele! Online ein bisschen an der Seite des Geschehens.

Phase 10 Kartenspiel Regeln

In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Im nächsten Praxistipp haben wir die besten Kartenspiel-Apps für. Regeln zum Aussetzen; Wer ist Sieger? Zusatzregeln. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen. Bei dem Kartenspiel Phase 10 werden unterschiedliche Level in der richtigen Reihenfolge durchlaufen, in denen die Spieler bestimmte Kartenkombinationen.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

Bei dem Kartenspiel Phase 10 werden unterschiedliche Level in der richtigen Reihenfolge durchlaufen, in denen die Spieler bestimmte Kartenkombinationen. Mattel Games FPW38 - Phase 10 Kartenspiel und Gesellschaftspiel geeignet für 2 - 6 Spieler, Interessanter wird es mit den optionalen Sonderregeln. Phase Das Kartenspiel: Anleitung, Rezension und Videos auf liveinthelead.com Bei Phase Das Kartenspiel müssen die Spieler zehn verschiedene Aufgaben.

Phase 10 Kartenspiel Regeln Bevor es losgeht: Video

Phase 10 - Regeln

Phase 10 Kartenspiel Regeln Das erfundene Spiel von Kenneth Johnson wurde von Ravensburger in Deutschland veröffentlicht. Spieler 2 — 6 Spieler. Share Facebook Twitter Pinterest. Der Joker, eine Karte mit blauen Sternen, ersetzt jede Karte. Gespielt wird Lottoland Gutscheine Bestandskunden Uhrzeigersinn.
Phase 10 Kartenspiel Regeln Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Im nächsten Praxistipp haben wir die besten Kartenspiel-Apps für. Regeln zum Aussetzen; Wer ist Sieger? Zusatzregeln. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen. Master. Ravensburger. Page 2. Phase 10 Master. NƏFSEN OD OSOY. In 10 Phasen zum Sieg! Alle Phasen – das sind Kombinationen bestimmter. Karten - sind.

Mobilen GerГt und Plattform laufen kГnnen und iOS- Kontaktmethoden und Boni, Phase 10 Kartenspiel Regeln auch super schnell funktioniert. - Ausführliche Spielregeln zu Phase 10

Stupides Kartensammeln Die Parallelen zum Chat2000.De Rommy oder Rummikub sind nicht zu übersehen, jedoch macht die Aussetzkarte das Spiel ein wenig aufregender. Zusatzregeln Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen. Luna Verlag: MattelRavensburger. Hier können Sie die PDF Spielanleitung für das Kartenspiel Phase 10 kostenlos herunterladen. Hier können Sie die PDF Spielanleitung für das Kartenspiel Phase 10 kostenlos herunterladen. 7. Dezember Kontakt; Hersteller; liveinthelead.com ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln. Die Spielregeln des Phase 10 Würfelspiels sind ähnlich zu den anderen Phase10 Spielvarianten und somit sehr simpel gestrickt. Ziel ist es wie immer 10 Phasen zu durchlaufen und der Spieler der dies als erstes schafft gewinnt.  · Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Ist man im Besitz einer “Skip”-karte und spielt diese aus, muss der nachfolgende Spieler eine Runde aussetzen. Die 10 Phasen5/5(2).

Es ist nicht erlaubt, Phasen einfach zu überspringen, wenn man ein passendes Blatt hat. Es geht immer der Reihe nach.

Der Joker, eine Karte mit blauen Sternen, ersetzt jede Karte. Sie können damit Ihre Phasen vervollständigen. Aber auch beim "Karten loswerden" legen Sie diese Karte an jedes abgelegtes Kartenblatt an.

Es dürfen so viele Joker verwendet werden, wie Sie auf der Hand haben. Legen Sie die Aussetzen-Karte immer als letzten Zug. Sie dürfen sich aussuchen, welcher Mitspieler aussetzt.

Hat ein Spieler eine komplette Phase gesammelt, so kann er sie offen auf dem Tisch ablegen. Natürlich erst dann, wenn dies im Spielablauf passt und er dran ist, auch die erste Karte aufgenommen hat!

Es ist natürlich wichtig, dass nur komplette Phasen auszuspielen sind. Zum Schluss gilt es, die noch vorhandenen Karten möglichst effektiv abzulegen und die schon ausgespielten Phasen zu ergänzen.

Neben dem Wert der vorhandenen Karten wird auch die Phase auf dem Papier notiert, die jeder Spieler erreicht hat. Nach der Punkteverteilung gibt der Spieler links vom vorherigen Geber neue Karten aus.

Dafür kommen alle Karten, vom Ablagestapel, Aufnahmestapel und übrige Spielkarten, zusammen. Lediglich die fertigen Phasen und angelegten Karten der Vorrunden bleiben auf dem Tisch liegen.

Ordentlich durchmischen und die nächste Runde kann beginnen. Wer zuerst alle Phasen nacheinander ablegen konnte, ist Sieger von Phase Wenn das in einer Runde mehrere Spieler sind, entscheidet der geringste Punktestand, der sich in den einzelnen Runden ansammelte.

Hinter jeder Phase steckt eine bestimmte Kartenkombination. Das ist eher ein Muster, das verschiedene Variationen an Zahlen und Farben erfüllen.

Die wichtigen Begriffe bei den Kartenkombinationen:. Zahlenkombinationen oder gleiche Karten Damit sind Karten gemeint, die die gleichen Zahlen haben und so Drillinge, Vierlinge oder Fünflinge bilden.

Auf die Farbe müssen die Spieler nicht achten. Bei einer Folge oder Reihe besteht die Phase aus aufeinanderfolgenden Zahlenwerten.

Wiederum hat die Farbe der Karten keinen Einfluss. In der Phase 8 ist es umgekehrt. Nun spielen die Zahlen keine Rolle, sondern nur die Farbe.

Alle sieben Karten müssen aus der gleichen Farbe sein. Immerhin gibt es 4 verschiedene Farben, womit sich besonders bei über 4 Spielern interessante Spielsituationen ergeben.

Mit den verschiedenen Kartenkombinationen der Phasen vertraut gemacht, erkennen wir sie in den 10 entscheidenden Phasen wieder.

Zum Spielablauf und den Phasen sei nochmal gesagt, dass die Phasen nur nacheinander erreicht werden können. Wer schon 3 Phasen abgeschlossen hat und nun die glorreichen Karten für die 8 Phase auf der Hand hält, hat das ehrgeizige Ziel, die Karten so abzulegen und aufzunehmen, dass daraus die 4.

Phase wird. Das macht das Spiel zu einer spannenden Angelegenheit. Eine Runde ist vollendet, wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen konnte.

Dann ist das Spiel insgesamt zwar nicht vorbei, aber ein Zwischenstand wird ausgerechnet. Dieser Punktestand ist entscheidend für die Endauswertung, wenn der erste Spieler alle 10 Phasen beenden konnte.

Der Wert einer Karte richtet sich nach folgenden Punkten:. Natürlich kann auch beides vorkommen. Wenn ich z. Der Fairness halber wird diese auf den Ablagestapel gelegt.

So wollen es die offiziellen Regeln. Wie ihr diese verbiegt bleibt aber euch überlassen, Hauptsache ihr legt eure ergänzenden Regeln vor Spielbeginn fest.

Zusatzregeln Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen.

Bevor es losgeht: Natürlich werden die Karten, wie bei jedem anderen Kartenspiel auch, vorher gründlich gemischt.

Es geht los — Der Spielverlauf Der Spieler links vom Kartengeber beginnt und nimmt 1 Karte vom Stapel oder die offene Karte Dann prüft er ob er die erste Phase von der Übersichtskarte auslegen kann Falls nicht muss er eine Karte von seiner Hand offen neben den verdeckten Stapel legen Diesem Ablauf folgen dann auch die anderen Spieler.

Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Regeln zum Phase 10 Joker 8 Joker gibt es beim Kartenspiel. Es gibt insg. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln.

September um Oktober um November um Dezember um Januar um Hat derjenige, der das Spiel beendet hat, nicht die wenigsten Punkte, so gehen seine Minuspunkte verdoppelt.

Es werden so viele Durchgänge gespielt, bis jemand Punkte erreicht; gewonnen hat dann natürlich derjenige mit den wenigsten. Jeder Spieler erhält zehn Karten die er auf der Hand hält.

Der Rest der Karten bildet den Stapel. Der Reihe im Uhrzeigersinn nach zieht jeder verdeckt eine Karte vom Stapel oder nimmt die oberste Karte des Ablagestapels und legt dann eine beliebige Karte auf den Ablagestapel.

Das Ziel ist, die in der jeweiligen Phase geforderte Kartenkombination zu erreichen. Die Phasen fordern Karten mit gleicher Zahl z.

Zwillinge , eine Zahlenreihe oder, in Phase 8, sieben Karten gleicher Farbe. Wer eine Phase erfüllt, legt die entsprechenden Karten offen vor sich auf den Tisch.

Im weiteren Verlauf kann man dann passende Karten anlegen. Wenn ein Spieler so alle Karten ausgespielt hat, ist die Phase beendet. Ein Spieler kommt erst dann in die nächste Phase, wenn er die aktuelle erreicht hat.

Sollten mehrere in der Runde die Phase 10 haben, gewinnt der mit den niedrigsten Punkten. Die restlichen Karten kommen als Nachziehstapel Kartenstock in die Tischmitte.

Die Karten werden nicht eingesehen und vor den Spielern verdeckt gestapelt Spielerstapel.

Zum Play Zeus gilt es, die noch vorhandenen Karten möglichst effektiv abzulegen und die schon ausgespielten Phasen zu ergänzen. Gespielt wird es mit 2 — 6 Personen und ist geeignet ab 10 Jahren. Aber Schritt für Schritt:. In dem er z. Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Schaffen das mehrere Spieler in derselben Runde, so gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten. Phase einen Fünfling auch in einer Farbe haben? Spielvorbereitung Die Spieler Alleine ein Online Casino Iban wie Phase 10 zu spielen, das sieht wohl jeder ein, ist nicht sehr unterhaltend. Tippy T Phase 10 Würfelspiel-Regeln. Share Facebook Twitter Pinterest. Hat ein Spieler seine Phase ausgelegt, muss er die restlichen Karten, die er auf der Hand hat, durch anlegen an eigene oder fremde ausgelegt Phasen loswerden. Diese sind unterteilt in 4 Farben und je in die Zahlen von 1 — Sollten zwei Spieler in der gleichen Spielrunde ihre zehnte Phase schaffen, gewinnt derjenige, mit den wenigsten Minuspunkte. Daher gibt Fc Bayern Draxler für gewisse Spielsituationen auch direkte Regeln. Im Set sind enthalten:.

000 und ist damit ein weiteres fantastisches Phase 10 Kartenspiel Regeln Online Casino, Phase 10 Kartenspiel Regeln. - Navigationsmenü

Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet. Phase 10 Phase 10 ist ein Kartenspiel ähnlich wie Rommé das in den USA erstmalig veröffentlich wurde. Das Spiel besteht aus Spielkarten: je zweimal die Werte in 4 verschiedenen Farben (Rot, Gelb, Grün, Blau), dazu 4 Karten „Aussetzen“, 8 Joker-Karten (*) und 6 Übersichtskarten. seine Phase geschafft hat. In jedem Durchgang versucht jeder Spieler, die Phase, in der er Sich gerade befindet, auszulegen. Gelingt ihm dies, versucht er Sich im nächsten Durchgang an der darauf folgenden Phase usw. Schafft es ein Spieler jedoch nicht, seine aktuelle Phase auszulegen, muss er sie im. Phase 10 ähnelt sehr dem bekannten Rommé. Hier finden Sie die Phase 10 Regeln und Anleitung für das weltweit beliebte Kartenspiel. Fazit zum Kartenspiel Phase Phase 10 gehört zu den meistverkauften Kartenspielen der Welt. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Zugegeben, die Ähnlichkeit zu beispielsweise einem Klassiker wie Rommee ist verblüffend. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt Trennen Sie Karten zwischen Spielkarten und Phasenkarten. Auf Phasenkarten sind die zehn einzelnen Phasen erklärt.
Phase 10 Kartenspiel Regeln
Phase 10 Kartenspiel Regeln
Phase 10 Kartenspiel Regeln

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Phase 10 Kartenspiel Regeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.